Das Dachzelt „Ranger Wildtrak“ wurde von 3DOG camping extra für die Sonderedition des neuen Ford Ranger Wildtrak entwickelt

3DOG camping on facebook


Die Sonderedition „Ranger Wildtrak“
von 3DOG camping entwickelt für Ford

Mit gefälligem Design, zwei neuen Dieselmotoren (2,2 und 3,2 Liter Hubraum) und erheblich verbesserter Sicherheitsausstattung tritt der neue Pick-Up von Ford an. Auf Nachfrage und Anregung aus Köln haben wir speziell für das Topmodell der Ranger-Baureihe, den Wildtrak, eine eigens konzipierte Serie unseres Dachzeltes TopDog aufgelegt. Die Sonderedition „Ranger Wildtrak“ feiert auf dem Caravan Salon 2012 in Düsseldorf ihre Weltpremiere.


TopDog Sonderedition „Ranger Wildtrak“ – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Das exklusive Sondermodell des TopDog ist in den ansprechenden Farben Sand und Umber gehalten, die ideal zur exklusiven Lackierung des Wildtrak passen. Zur Befestigung des Dachzelts auf der Ladefläche des Pick-Ups haben wir spezielle Stützen aus Edelstahl konstruiert, das ebenfalls aus Edelstahl gefertigte Zelt-Gestänge sorgt für Korrosionsbeständigkeit und noch höhere Stabilität.

Wie genau der Auf- und Abbau funktioniert, seht Ihr hier.

Der Wohnraum mit seinem vollständig integrierten Fußboden ist wie immer beim TopDog mit 200 x 220 cm ausgesprochen geräumig. Schließlich ist ausreichender Lebensraum, gerade bei regnerischen Urlaubstagen, für das Wohlbefinden der Reisenden ausgesprochen wichtig. In Verbindung mit rundum geschlossenen Wänden kann keine Bodenfeuchtigkeit in das Wohnabteil eindringen, das bei entfaltetem Dachzelt neben dem Fahrzeug entsteht. Die Wände und der Fußboden lassen sich mit wenigen Handgriffen entfernen: Eine luftige und offene Schlafempore mit großem Vordach entsteht.

quergeguckt ... – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Wie von uns gewohnt dreilagig sind die Fenster ausgeführt: Moskitonetz, Fensterfolie und Zeltstoff. Wie die Fenster lassen sich auch die Türen insektendicht per Moskitonetz oder mit Stoff verschließen. Eine Stoffabdeckung des Panoramafensters sorgt für Schatten. Serienmäßig verfügt die „Ranger Wildtrak“ Sonderedition über einen Raumteiler am Schlafbereich. Der kann vor der Bettfläche als geschlossene (Sichtschutz-)Wand oder als Insektenschutz genutzt werden.

Spezielle Befestigungspunkte an der Plattform des Dachzelts erlauben es, den Aufbau bei Nichtgebrauch per Seilzug unter das Garagendach zu ziehen.


saubere Arbeit
Innenraum des TopDog Ranger Wildtrak – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.
driving TopDog "Ranger Wildtrak" – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.
Spezialstütze des TopDog "Ranger Wildtrak" – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Broschüre
Hier geht es zur Bestellung der 3DOG camping Broschüre

Interessiert an unserer Broschüre 2016 / 2017?
Dann bestellt hier ein Exemplar für Euch.

 

TopDog
Zum Schließen klicken Sie bitte hier auf das Bild.
close image
Zum Schließen klicken Sie bitte hier auf das Bild.
close image